Dschungelcamp
Dschungelcamp

Das Bild „Dschungelcamp“ von Marco Verch kann unter Creative Commons Lizenz genutzt werden. Es ist auf Flickr in voller Auflösung verfügbar.

Informationen zum Foto

Aufgenommen am 10.01.2017 mit der Kamera Canon EOS 6D und diesen Einstellungen: f13.0 - 0.6 - 100.0 mm () - ISO400

Über Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!

Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! (oft als Dschungelcamp bezeichnet) ist eine Reality-Show, von der RTL seit 2004 bisher elf Staffeln ausgestrahlt hat. Vorbild ist das aus dem Vereinigten Königreich stammende Fernsehformat I’m a Celebrity … Get Me Out of Here!. Zehn bis zwölf Personen, die in der Regel bereits im Fernsehen aufgetreten sind, leben bis zu zwei Wochen lang in einem sogenannten Dschungelcamp in Australien unter ständiger Beobachtung durch Fernsehkameras, ähnlich wie im Format Big Brother. Ziel der Teilnehmer ist es, die Gunst der Zuschauer zu gewinnen und so lange wie möglich im Camp zu bleiben, um als Sieger zur Dschungelkönigin bzw. zum Dschungelkönig gewählt zu werden. Der Titel der Sendung bezieht sich auf einen Ausruf, mit dem die Teilnehmer sogenannte Dschungelprüfungen abbrechen oder auch direkt aus der Sendung aussteigen können. Die Produktionskosten für Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! belaufen sich auf geschätzte 30 Millionen Euro im Jahr. Im Sommer 2015 wurde unter dem Titel Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein! ein Ableger der Show produziert. Die Siegerin Brigitte Nielsen qualifizierte sich für die darauffolgende Staffel der Originalshow.

Textauszug aus Wikipedia / Creative Commons Attribution/Share Alike)

Mehr kostenlose Bilder zu Dschungelcamp:

ScrabbleScrabble Christiano RonaldoChristiano Ronaldo Donald TrumpDonald Trump Fußball WMFußball WM Handball WM 2017 im LivestreamHandball WM 2017 im Livestream Tatort FernsehserieTatort Fernsehserie GlatteisGlatteis La La LandLa La Land Golden GlobesGolden Globes ValentinstagValentinstag Mammut WM 2026Mammut WM 2026