Orientalischen Innenraum
Orientalischen Innenraum

Das Bild „Orientalischen Innenraum“ von Marco Verch kann unter Creative Commons Lizenz genutzt werden. Es ist auf Flickr in voller Auflösung verfügbar.

Informationen zum Foto

Aufgenommen am 02.09.2016 mit der Kamera NIKON D3100 und diesen Einstellungen: f3.5 - 1/15 - 18.0 mm (27 mm) - ISO1100

Über Carsac-Aillac

Die Gemeinde Carsac-Aillac liegt am rechten Ufer der Dordogne im Département Dordogne des französischen Périgord. Die Verwaltungseinheit mit 1578 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) besteht als Fusion von Carsac-de-Carlux mit Aillac seit 1961. Die Kirche Saint-Caprais in Carsac ist ein Beispiel für die rustikale, ländliche Bauweise in der Region. Das mittelalterliche, steingedeckte Bauwerk steht frei innerhalb einer ausgedehnten Esplanade in der Ortsmitte. Die Kirche ist romanischen Ursprungs, das Mittelschiff und die Seitenschiffe haben jedoch gotische Spitzbogengewölbe, die im 16. Jahrhundert eingezogen wurden. An den Chor schließt sich eine von einer Halbkuppel überdeckte romanische Apsis an, die mit Kapitellen im archaisch-orientalischen Stil verziert ist. Weitere Sehenswürdigkeiten in Carsac sind: das alte Brot-Backhaus das alte Waschhaus

Textauszug aus Wikipedia / Creative Commons Attribution/Share Alike)