Köln-Panorama mit Blick auf Frechen, Marsdorf, Junkersdorf und Innenstadt
Köln-Panorama mit Blick auf Frechen, Marsdorf, Junkersdorf und Innenstadt

Das Bild „Köln-Panorama mit Blick auf Frechen, Marsdorf, Junkersdorf und Innenstadt“ von Marco Verch kann unter Creative Commons Lizenz genutzt werden. Es ist auf Flickr in voller Auflösung verfügbar.

Über Köln

Köln (lokal: Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands. Die kreisfreie Stadt gehört zum Regierungsbezirk Köln und ist das Zentrum des Ballungsraumes Köln/Bonn mit gut 3,5 Millionen Einwohnern. Sie ist zugleich das rheinische Bevölkerungszentrum der Metropolregion Rhein-Ruhr mit etwa zehn Millionen Einwohnern. Die heutige Metropole am Rhein wurde in römischer Zeit unter dem Namen Oppidum Ubiorum gegründet und im Jahr 50 n. Chr. als Colonia Claudia Ara Agrippinensium (kurz Colonia oder CCAA) zur Stadt erhoben. Köln besitzt als Wirtschafts- und Kulturmetropole internationale Bedeutung. Die Karnevalshochburg ist außerdem Sitz vieler Verbände und Medienunternehmen mit zahlreichen Fernsehsendern, Musikproduzenten und Verlagshäusern. Sie gilt als einer der führenden Standorte des weltweiten Kunsthandels. Darüber hinaus zählt die Stadt vor allem aufgrund des bedeutenden Kölner Doms und ihrer romanischen Kirchen sowie weiterer mittelalterlicher Baudenkmäler, einer über 2000-jährigen Stadtgeschichte, bedeutsamer Veranstaltungen sowie ihrem kulturellen und kulinarischen Erbe zu den wichtigsten Reisezielen innerhalb Europas. Dank der Universität zu Köln (ca. 50.000 Studenten), der Technischen Hochschule Köln (ca. 25.000 Studenten) und zahlreicher weiterer Hochschulen stellt sie des Weiteren den größten Bildungs- und Forschungsstandort im Westen Deutschlands dar. Köln ist ebenfalls bedeutender Kongress- und Messestandort, die Fotomesse photokina, die Süßwarenmesse und die Videospielmesse Gamescom gelten als Weltleitmessen, die Art Cologne als älteste Kunstmesse der Welt. Die günstige Lage am Rhein mit der Querung bedeutender West-Ost-Handelsstraßen und dem Sitz weltlicher sowie insbesondere kirchlicher Macht trug im Heiligen Römischen Reich zur überregionalen Geltung Kölns bei. Als Hansestadt wurde sie durch Freihandel zu einem wichtigen Handelsstandort. Ihre Bedeutung als Verkehrsknotenpunkt zeigen heute der umfangreiche Schienenpersonenfernverkehr sowie der Bahnhof Eifeltor, der zu den größten Containerumschlagbahnhöfen gehört. Ergänzt wird die Infrastruktur durch vier Binnenhäfen und den internationalen Flughafen Köln/Bonn.

Textauszug aus Wikipedia / Creative Commons Attribution/Share Alike)

Mehr kostenlose Bilder zu Köln-Panorama mit Blick auf Frechen, Marsdorf, Junkersdorf und Innenstadt:

Blick von der Musikhochschule KölnBlick von der Musikhochschule Köln Blick über KölnBlick über Köln Mediapark Köln mit Blick auf den ColoniusMediapark Köln mit Blick auf den Colonius Panorama: Piazza del PopoloPanorama: Piazza del Popolo Blick auf den VatikanBlick auf den Vatikan Blick auf SalzburgBlick auf Salzburg Gewächshäuser in Köln-HürthGewächshäuser in Köln-Hürth Blick von Festung HohensalzburgBlick von Festung Hohensalzburg Salzburg: Blick vom KapuzinerbergSalzburg: Blick vom Kapuzinerberg Blick vom Petersdom auf den VatikanBlick vom Petersdom auf den Vatikan Staudamm Itaipu: Blick auf die Turbinen-AbdeckungenStaudamm Itaipu: Blick auf die Turbinen-Abdeckungen Salzburg Kapitelplatz: Blick zur Festung HohensalzburgSalzburg Kapitelplatz: Blick zur Festung Hohensalzburg Geißbock 1. FC KölnGeißbock 1. FC Köln Kaiserliche Schutztruppe KölnKaiserliche Schutztruppe Köln Den WM-Pokal fest im Blick. Noch 111 Tage bis zum WM-Start. #fifa #wm #brazil #brasilien #deutschland #pokal #wm2014Den WM-Pokal fest im Blick. Noch 111 Tage bis zum WM-Start. #fifa #wm #brazil #brasilien #deutschland #pokal #wm2014 Tanzpaar der Altstädter Köln 1922 e. V.Tanzpaar der Altstädter Köln 1922 e. V. 1. FC Köln mit Modeste, Bittencourt und Gerhardt1. FC Köln mit Modeste, Bittencourt und Gerhardt 1. FC Köln mit Modeste, Bittencourt, Hosiner und Gerhardt1. FC Köln mit Modeste, Bittencourt, Hosiner und Gerhardt