Statue am Vermelha-Strand in Rio de Janeiro
Statue am Vermelha-Strand in Rio de Janeiro

Das Bild „Statue am Vermelha-Strand in Rio de Janeiro“ von Marco Verch kann unter Creative Commons Lizenz genutzt werden. Es ist auf Flickr in voller Auflösung verfügbar.

Informationen zum Foto

Aufgenommen am 15.07.2014 mit der Kamera NIKON D90 und diesen Einstellungen: f8.0 - 1/1250 - 26.0 mm (39 mm) - ISO400

Über Rio de Janeiro

Rio de Janeiro [ˈʀi.u dʒʲi ʒʲɐˈnejɾu] ist nach São Paulo die zweitgrößte Stadt Brasiliens und Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates. Sie liegt an der Guanabara-Bucht im Südosten des Landes. Der Name (deutsch Januar-Fluss) beruht auf einem Irrtum des Seefahrers Gaspar de Lemos, der die Bucht am 1. Januar 1502 entdeckte und für die Mündung eines großen Flusses hielt. Im administrativen Stadtgebiet leben rund 6,4 Millionen Menschen (2013). Die Metropolregion hat 11,9 Millionen Einwohner (2010). Somit gehört Rio de Janeiro zu den Megastädten dieser Welt. Von 1815 bis 1821 war Rio de Janeiro Hauptstadt des Königreiches von Portugal und Brasilien und nach der Unabhängigkeit Brasiliens 1822 bis 1960 die Hauptstadt des Landes. Danach trat sie diese Funktion an Brasília ab, bleibt aber nach São Paulo bedeutendstes Handels- und Finanzzentrum des Landes. Von 1808 bis 1822 war die Stadt auch Sitz des portugiesischen Hofes, der wegen eines Angriffs durch Napoleon Bonaparte nach Brasilien flüchten musste. Die Bewohner der Stadt nennt man Cariocas, nach einem Wort aus der zum Tupí-Guaraní gehörenden Sprache der Tupinambá, welches „Hütte des weißen Mannes“ bedeutet. Wahrzeichen von Rio de Janeiro sind der Zuckerhut, die 38 Meter hohe Christusfigur auf dem Gipfel des Corcovado und der Strand des Stadtteils Copacabana, der als einer der berühmtesten der Welt gilt. Die Stadt ist auch bekannt wegen des jährlich stattfindenden Karnevals von Rio. Die vielfarbige Parade der Sambaschulen gehört zu den größten Paraden der Welt.

Textauszug aus Wikipedia / Creative Commons Attribution/Share Alike)

Mehr kostenlose Bilder zu Statue am Vermelha-Strand in Rio de Janeiro:

Copacabana in Rio de JaneiroCopacabana in Rio de Janeiro Berliner Bären an der Copacabana in Rio de JaneiroBerliner Bären an der Copacabana in Rio de Janeiro Metro-Stadion Maracana in Rio de JaneiroMetro-Stadion Maracana in Rio de Janeiro Footvolley an der Copacabana in Rio de Janeiro (Brasilien)Footvolley an der Copacabana in Rio de Janeiro (Brasilien) Favela in der Nähe zum Maracana-Stadion in Rio de JaneiroFavela in der Nähe zum Maracana-Stadion in Rio de Janeiro Brasilianische Fans feiern auf der Copacabana in Rio de JaneiroBrasilianische Fans feiern auf der Copacabana in Rio de Janeiro Maracana-Stadion in Rio de Janeiro während der WM 2014 in BrasilienMaracana-Stadion in Rio de Janeiro während der WM 2014 in Brasilien Ipanema in Rio de Janeiro, BrasilienIpanema in Rio de Janeiro, Brasilien Anna Livia "Floozie" in Dublin (nackte Statue)Anna Livia "Floozie" in Dublin (nackte Statue) Cristo Redentor: Christusstatue in Rio de JaneiroCristo Redentor: Christusstatue in Rio de Janeiro Zuckerhut (Sugarloaf) in Rio de Janeiro, BrasilienZuckerhut (Sugarloaf) in Rio de Janeiro, Brasilien Fifa-Fanfest an der Copacabana (Rio de Janeiro, Brasilien)Fifa-Fanfest an der Copacabana (Rio de Janeiro, Brasilien) Fifa WM 2014 Sandburg an der Copacabana (Rio de Janeiro, Brasilien)Fifa WM 2014 Sandburg an der Copacabana (Rio de Janeiro, Brasilien)