Die Corona-Warn-App der deutschen Regierung kann ab dem 16. Juni aus dem App Store heruntergeladen werden
Die Corona-Warn-App der deutschen Regierung kann ab dem 16. Juni aus dem App Store heruntergeladen werden


Das Bild Die Corona-Warn-App der deutschen Regierung kann ab dem 16. Juni aus dem App Store heruntergeladen werden von Marco Verch kann unter Creative Commons Lizenz genutzt werden (Namensnennung erforderlich). Es ist auf Flickr in voller Auflösung verfügbar.

Lizenz-Beispiel und HTML-Code

Photo: Die Corona-Warn-App der deutschen Regierung kann ab dem 16. Juni aus dem App Store heruntergeladen werden by Marco Verch under Creative Commons 2.0



Foto lizenzieren

Möchten Sie dieses Foto für Web oder Print mit einer individuellen Lizenz nutzen? Das kann z. B. sinnvoll sein, wenn Sie aus technischen Gründen nicht auf das Original-Bild oder die Bedingungen verlinken können oder wollen.
Lizenz anfragen

Informationen zum Foto

Aufgenommen am 16.06.2020 mit der Kamera Canon EOS 6D und diesen Einstellungen: f8.0 - 1/125 - 70.0 mm () - ISO1250

Mehr Bilder zu Die Corona-Warn-App der deutschen Regierung kann ab dem 16. Juni aus dem App Store heruntergeladen werden:

The Corona-Warn-App developed by the German government. Available on App Store and Google PlayThe Corona-Warn-App developed by the German government. Available on App Store and Google Play Corona-Warn-App wird gelöscht und die zugehörigen Daten werden vom Smartphone entferntCorona-Warn-App wird gelöscht und die zugehörigen Daten werden vom Smartphone entfernt Kontaktpersonen werden über die Corona-Warn-App anonym informiert, wenn du positiv getestet wirstKontaktpersonen werden über die Corona-Warn-App anonym informiert, wenn du positiv getestet wirst Smartphone mit der Corona-Warn-App in der Hand: die App hilft, Infektionsketten nachzuverfolgenSmartphone mit der Corona-Warn-App in der Hand: die App hilft, Infektionsketten nachzuverfolgen Coronavirus Infektionsschutz: Smartphone mit Corona-Warn-App und OP-Maske in der HandCoronavirus Infektionsschutz: Smartphone mit Corona-Warn-App und OP-Maske in der Hand Gemeinsam das Coronavirus bekämpfen: die Corona-Warn-App auf dem Smartphone installierenGemeinsam das Coronavirus bekämpfen: die Corona-Warn-App auf dem Smartphone installieren Die deutsche Corona-Warn-App: in den App Stores von Google und Apple  zum Download verfügbarDie deutsche Corona-Warn-App: in den App Stores von Google und Apple  zum Download verfügbar Die Corona-Warn-App der Bundesregierung, dessen Download freiwillig ist, nutzt die Bluetooth-TechnikDie Corona-Warn-App der Bundesregierung, dessen Download freiwillig ist, nutzt die Bluetooth-Technik Corona-Warn-App und Datenschutz: die Privatsphäre der Nutzer wird gewahrt und die Daten sind anonymCorona-Warn-App und Datenschutz: die Privatsphäre der Nutzer wird gewahrt und die Daten sind anonym Sommeranfang am 21. JuniSommeranfang am 21. Juni In Corona-Zeiten mit dem Bus fahren: zum Infektionsschutz ist der Vordereinstieg gesperrt und werden keine Fahrscheine verkauftIn Corona-Zeiten mit dem Bus fahren: zum Infektionsschutz ist der Vordereinstieg gesperrt und werden keine Fahrscheine verkauft Global Wind Day 15. Juni 2017Global Wind Day 15. Juni 2017 Vatertag "DadVatertag "Dad Eilmeldung: Britischer Premierminister Boris Johnson sagt, die Regierung bedenkt, alle Sportveranstaltungen abzusagenEilmeldung: Britischer Premierminister Boris Johnson sagt, die Regierung bedenkt, alle Sportveranstaltungen abzusagen Taschenrechner zeigt das Wort Juni (June) im Display anTaschenrechner zeigt das Wort Juni (June) im Display an Luftbild des Rheins, der Mosel, des Deutschen Ecks und des Mahnmals der Deutschen EinheitLuftbild des Rheins, der Mosel, des Deutschen Ecks und des Mahnmals der Deutschen Einheit Luftbild eines Binnentankschiffs am Rhein und des Deutschen Ecks mit dem Mahnmal der Deutschen EinheitLuftbild eines Binnentankschiffs am Rhein und des Deutschen Ecks mit dem Mahnmal der Deutschen Einheit Innovation und Regierung: Gespräch zwischen Hagen Rickmann von der Telekom Deutschland GmbH und Staatsministerin für Digitalisierung Dorothee BärInnovation und Regierung: Gespräch zwischen Hagen Rickmann von der Telekom Deutschland GmbH und Staatsministerin für Digitalisierung Dorothee Bär Notebook with Corona Virus textNotebook with Corona Virus text Syringe with Corona Virus textSyringe with Corona Virus text